Musik und Behinderung: Workshop und Vortrag am 09.01.2016 (IBK)

Workshop Courtis (small)

Lecture Courtis (small)

Im Haus Vierundeinzig in Innsbruck findet am Samstag, den 09.01.2016, ein Musik-Workshop mit dem Künstler, Musiker und Musikprofessor Alan Courtis (Argentinien) statt. Nach dem Workshop hält Alan Courtis einen Vortrag über seine Arbeit. Der Workshop startet um 13.30-16.30 Uhr, die Lecture startet um 17 Uhr.

Der Schwerpunkt dieses engllisch-deutschen Workshops für Menschen mit Behinderungen sind Techniken der Improvisationsmusik und Lautspiele, die dazu anregen, sich kreativ auszudrücken. Davon unabhängig folgt ein Vortrag des Musikers über seine Arbeit. Der Titel lautet „Musik und Behinderung: Inklusive Perspektiven“.

Genauere Informationen findet ihr im Anhang, wir bitten um Anmeldung zum Workshop per Email unter jenni.zeller13@gmail.com. Workshop und Vortrag finden in einem barrierefrei zugänglichen Raum statt. Bitte melden Sie sich/meldet Euch bei Unterstützungsbedarf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.