Programm der 3. ÖsterreichischenInter- und Transdisziplinären Dis/Ability-Forschungswerkstatt

Freitag, 21. Juni 2024 von 10:00 bis 16:00 Uhr an der Universität Graz, RESOWI-Gebäude Bauteil C, EG, LS 15.01, Universitätsstraße 15, 8010 Graz und hybrid (Link wird den angemeldeten Teilnehmer-innen bekannt gegeben)

Zeit

Titel

Vortragende

10:00-10:30

Eröffung

 

Begrüßung

Barbara Levc & DiStA FoWe Team

 

Keynote zu Disability Studies und Disability Research in Österreich

Volker Schönwiese

10:30-11:30

Slot 1: Disability History

Moderation: Angela Wegscheider

„Geschlecht: behindert“. Feministische Debatten um Nicht/Behinderung in den 1980er-Jahren

Elisa Heinrich (Innsbruck)

Disability History Project am Haus der Geschichte Österreich

Vanessa Tautter (Wien)

 

Reproduktive Ungerechtigkeit und genetische Beratung in der sozialistischen Behindertenpolitik

Victoria Shmidt (Graz)

11:30-11:45

Pause

11:45-12:45

Slot 2: Inklusion gestalten und prüfen

Moderation: Andreas Jeitler

Science all inclusive? Einschätzungen der Behindertenvertrauenspersonen zu Inklusion im Kontext von Wissenschaft & Universität

Michaela Joch (Wien)

Inklusionserfahrungen von Menschen mit Lernschwierigkeiten im Kontext des allgemeinen Arbeitsmarkts in Österreich

Nikolaus Hauer (Wien)

 

INNklusion-Entwicklung von Assistenzlösungen für Menschen mit Behinderungen in interdisziplinären Teams

Heidi Ulm (Innsbruck)

12:45-14:00

Mittagspause

14:00-14:45

Slot 3: Ableismus

Moderation: Rahel More

“The World Will Finally See Us as We Are”—Dis/ability and Life Writing: Taking Control of the Narrative in Alice Wong’s Year of the Tiger

Laura Hochsteiner (Graz)

Ableism sensible Lehre an Hochschulen

Valerie Sophie List (St. Pölten)

14:45-15:30


 

 

Slot 4: Inklusive Pädagogik

Moderation: Barbara Levc

Inklusion und Selbstbestimmung in stationären Kinder- und Jugendhilfeeinrichtungen. Perspektiven von pädagogischen Fachkräften, Kindern und Jugendlichen

Simone Jäger (Klagenfurt)

Akteursnetzwerke als Reflexionsinstrument

Silvia Kopp-Sixt (Graz)

15:30-15:45

Abschluss

Moderation: Andreas Jeitler

Gemütlicher Ausklang und Austausch