Zeitungsbericht zu Disability Studies in Österreich

Der Standard berichtete am 9. September im Forschung Spezial (Printausgabe) über die Ringlehrveranstaltung Disability Studies in Österreich. Dabei wurde der Vortrag der Musikwissenschafterin Anna Benedikt über MusikerInnen mit Behinderungen vorgestellt und auf die Situation von Disability Studies in Österreich im Allgemeinen eingegangen. Nachzulesen im Internet unter: Die Stereotype des einhändigen Klavierspielers

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.